Herzlich Willkommen

DRSA_Silber
Öffentlicher Kurs zum Erwerb des
Deutschen Rettungsschwimmabzeichens in Silber
startet am 20.02.2020

Das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen (DRSA) in Silber ist nicht nur die Grundqualifikation für Rettungsschwimmer der Wasserwacht, auch interessierte  Bürgerinnen und Bürger können an dieser Ausbildung teilnehmen. In Kindergärten, Schulen, im Studium, bei der Polizei, der Berufsfeuerwehr oder bei Tätigkeiten in Bäderbetrieben wird das "DRSA Silber" sogar oft gefordert, deshalb möchten wir unsere Ausbildung heuer auch der Öffentlichkeit anbieten.

Kursausschreibung/Lehrgangstermine

Anmeldeformular (aus rechtlichen Gründen leider sehr bürokratisch)

Bei Fragen berät Sie Herr Maurer im BRK Kreisverband Rosenheim: 08031 - 30 19 0


++ Jugendtrainingsplan für die Schwimmbadsaison 2019/ 2020 online++

    Impressionen - Abendstimmung 2019:


Wer wir sind.

IMG_6128

Die Wasserwacht ist eine Gemeinschaft im Bayerischen Roten Kreuz (BRK). Ihre Mitglieder sind ehrenamtlich, unentgeltlich und ausschließlich in ihrer Freizeit für die Wasserwacht tätig. Die Wasserwacht ist mit modernster Technik ausgerüstet, um den Ertrinkungstod zu bekämpfen.

Im Landkreis Rosenheim sind derzeit ca. 4.400 Menschen in der Wasserwacht engagiert, 750 davon im aktiven Dienst.

Unsere weiteren Aufgaben:

·         Durchführung des Wasserrettungsdienstes

·         Aus- und Fortbildung von unseren Einsatzkräften

·         Kinderschwimmkurse und Ausbildung im Rettungsschwimmen

·         Wachdienste am Langbürgner See

·         Suche und Bergung von Ertrunkenen

·         Eisrettung

·         Einsatz bei Großschadensereignissen (z.B. im Hochwasserfall)

·         Mitwirkung beim Natur- und Gewässerschutz

 

WW-Logo

 

 

Mach mit! Aus Spaß am Sport und Freude am Helfen.